Bleaching Gebenstorf

Zähne Bleichen Gebenstorf
Um die besten Ergebnisse zu erzielen, verwenden Sie die Lösung zweimal pro Woche. Um lang anhaltende Ergebnisse zu erzielen, vermeiden Sie eine Langzeitanwendung. Die Lösung enthält nur ein paar Tropfen Wasserstoffperoxid. Sie wird langsam zu Wasserstoffperoxid abgebaut, um eine sichere Menge zu erhalten. Die Lösung hat einen sehr geringen Anteil an Alkohol und Glycerin und hinterlässt keine fettigen Rückstände.

Es gibt zwei Möglichkeiten der Anwendung des Bleichgels, einmal morgens und einmal abends. Das Gel kann sowohl allein als auch in Kombination mit einer Zahnpasta oder Mundspülung angewendet werden. Bei der alleinigen Anwendung kann das Gel direkt auf die Zähne aufgetragen werden. Um eine mögliche Reizung des Zahnfleisches zu vermeiden, sollte man das Gel nur auf die Zähne auftragen, die nicht länger als die Zunge sind.

Um ein strahlend weißes Lächeln zu erhalten, tragen Sie das Gel ohne Zahnbürste direkt auf die Zähne auf und lassen es etwa 10 Minuten einwirken. Um dramatischere Ergebnisse zu erzielen, tragen Sie das Gel auf die Bürste auf und tragen Sie es dann auf die Zähne auf. Das Gel kann auch mit der Bürste sanft auf die Zähne aufgetragen werden und dann trocknen lassen.

Wer macht in Gebenstorf AG kostengünstiges Bleaching?

Für noch dramatischere Ergebnisse kann das Gel auch auf die Zahnbürste aufgetragen werden. Sobald es getrocknet ist, verwenden Sie am besten Zahnseide, um das Gel gleichmäßig auf die Zähne aufzutragen. Das Gel wirkt, indem es den Zielzahn sanft angreift, ohne die Zahnschmelzschicht zu beschädigen.

Das Aufhellungsgel kann auch als Paste auf die Zähne aufgetragen werden. Sobald es getrocknet ist, kann es zum Auffüllen von Hohlräumen verwendet werden. Um die weißen Zähne für längere Zeit zu erhalten, verwenden Sie die flüssige Form des Gels. Das Gel sollte in einem gut belüfteten Bereich verwendet werden.

Das Wichtigste, was man über das Bleaching-Gel beachten sollte, ist, dass man es niemals schlucken sollte. Man sollte es auch nicht auf den Zähnen lassen, ohne einen Mundschutz zu tragen. Um ein weißeres Lächeln zu bekommen, verwenden Sie das Bleichgel auf den Zähnen mit dem Streifen nur einmal in der Woche.

Wie geht das Bleaching vor sich und wie viel Zeit muss man dafür einplanen?

Aufgrund der hohen Konzentration des Wasserstoffperoxids werden die Zähne empfindlich auf heiße oder kalte Speisen und Getränke. Ihre Zähne können innerhalb einer Minute empfindlich werden, und dies ist eine große Beschwerde von einigen Patienten gewesen.

Die Menschen sind sich der Ursachen für ihre empfindlichen Zähne nicht bewusst, bis sie sich einer Laserbehandlung unterziehen. Wenn Sie nicht über Laserbehandlungen informiert werden, dann geben Sie nicht dem Zahnarzt die Schuld, sondern den Patienten selbst. Patienten, die über die Laserbehandlungsverfahren aufgeklärt wurden, klagen darüber, dass ihre Zähne empfindlich auf kalte und heiße Speisen und Getränke reagieren. Einige der Ursachen für Empfindlichkeit sind: Alter, frühere zahnärztliche Arbeiten, frühere Bleaching-Behandlungen, frühere topische Behandlungen, Rauchen und schlechte Zahnhygiene.

Wenn Sie über das Verfahren der Laserbehandlung informiert wurden, besteht kein Grund zur Sorge. Nach einer Laserbehandlung werden Ihre Zähne bis zu einem Monat lang empfindlich sein. Das Gel muss jeweils eine Stunde lang auf Ihre Zähne aufgetragen werden. Wenn das Gel zu lange aufgetragen wird, kann es dazu führen, dass die Zähne empfindlich werden.

Schlussbetrachtung zum Bleaching in Gebenstorf AG


In einigen Fällen kann der Patient einen Zahn haben, der auf einen Milchshake empfindlich reagiert. Nach der Laserbehandlung besteht kein Grund zur Sorge, da die Zähne nach wenigen Minuten empfindlich werden und innerhalb einer Stunde wieder normal sind.

Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Empfindlichkeit machen, können Sie etwas desensibilisierende Zahnpasta nehmen und diese auf Ihre Zähne auftragen. Keine Sorge, das ist nicht schmerzhaft und es reduziert die Empfindlichkeit innerhalb einer Stunde. Es ist gut, die Ursachen für Ihre Empfindlichkeit zu kennen, damit Sie nach der Laserbehandlung wieder richtig putzen und Zahnseide verwenden können.

Ihre Zähne werden nach einer Zahnbehandlung aufgrund der Konzentration von Wasserstoffperoxid empfindlich. Die Zähne werden innerhalb von etwa einer Stunde empfindlich und kehren in der Regel nach ein bis zwei Tagen in den Normalzustand zurück. Die Zähne werden aufgrund von Alter, früheren Zahnbehandlungen, früheren topischen Behandlungen, Rauchen und schlechter Zahnhygiene empfindlich.

Es ist eine gute Idee, Ihren Zahnarzt über Ihre Symptome zu informieren.


Ähnliche Suchanfragen:
Zähne Aufhellen Beim Zahnarzt
ZahnarztBleaching.ch© 2020 / All Rights Reserved
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram